Migros - Ein M besser

Rheintaler Ribelmaisauflauf mit Schafkäse

Zutaten (Hauptgericht für 4 Personen)

9 dl Gemüsebouillon
350 g Rheintaler Ribelmais
200 g Gemüse, z. B. Rüebli, Lauch und Zucchetti
½ Bund gemischte Kräuter, z. B. Petersilie und Schnittlauch
4 Eier
150 g Schafskäse
100 g Cherrytomaten
40 g Butter
200 g Magerquark

Zubereitungszeit

30 Minuten
+ 20–30 Minuten gratinieren
Pro Person ca. 30 g Eiweiss,
24 g Fett,
70 g Kohlenhydrate,
2550 kJ/610 kcal

Zubereitung

Bouillon aufkochen, Mais einrühren und in der zugedeckten Pfanne bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Gemüse fein würfeln. In einem Dampfkörbchen 2 – 3 Minuten zugedeckt dämpfen. Kräuter hacken. Eier trennen, Eiweiss kühl stellen. Käse in Würfelchen schneiden. Tomaten halbieren.
 
Backofen auf 200 °C vorheizen. Mais, Gemüse, Kräuter, Eigelb, Käse, Butter in Flocken und Quark mischen. Eiweiss schaumig schlagen, unter die Masse ziehen. Diese in eine Gratinform füllen und mit den Tomaten belegen. Gratin im Ofen 20–30 Minuten backen. Sofort servieren.

Rezept herunterladen

Dieses und weitere Rezepte www.migusto.ch

Sagen Sie's weiter!