Migros - Ein M besser

Die beliebtesten Produkte aus der Region Aare

Äpfel Boskoop

Der Boskoop wurde 1856 in den Niederlanden entdeckt. Er ist als typischer Kochapfel bekannt. Der Grund liegt in den hohen Zucker- und Säuregehalten und der rauen Haut. Die Frucht zerfällt beim Kochen. Liebhaber des kräftigen Geschmacks essen Boskoop auch frisch.

Äpfel Boskoop

Der Boskoop wurde 1856 in den Niederlanden entdeckt. Er ist als typischer Kochapfel bekannt. Der Grund liegt in den hohen Zucker- und Säuregehalten und der rauen Haut. Die Frucht zerfällt beim Kochen. Liebhaber des kräftigen Geschmacks essen Boskoop auch frisch.

Äpfel Gala

Im Vergleich zu seinen Brüdern enthält der 1934 erstmals in Neuseeland gezüchtete Gala-Apfel weniger Säure, dafür umso mehr Zucker. Vor allen Kinder sind von der süssen, gelb-roten Versuchung begeistert. Gala schmeckt sowohl roh als auch in Desserts und ist das ganze Jahr erhältlich, in Bio-Qualität von Oktober bis Mai.

Äpfel Gala

Im Vergleich zu seinen Brüdern enthält der 1934 erstmals in Neuseeland gezüchtete Gala-Apfel weniger Säure, dafür umso mehr Zucker. Vor allen Kinder sind von der süssen, gelb-roten Versuchung begeistert. Gala schmeckt sowohl roh als auch in Desserts und ist das ganze Jahr erhältlich, in Bio-Qualität von Oktober bis Mai.

Äpfel Jazz

Für Musik auf der Zunge sorgt Jazz, das 1985 in Neuseeland entwickelte Küken der Migros-Apfelfamilie. Schweizer Vertreter dieser Sorte gelten mittlerweile gar als schmackhafteste weltweit. Die Kreuzung aus Gala und Braeburn mundet süss-säuerlich, roh  und gebacken. Sie ist von November bis August erhältlich.

Äpfel Jazz

Für Musik auf der Zunge sorgt Jazz, das 1985 in Neuseeland entwickelte Küken der Migros-Apfelfamilie. Schweizer Vertreter dieser Sorte gelten mittlerweile gar als schmackhafteste weltweit. Die Kreuzung aus Gala und Braeburn mundet süss-säuerlich, roh  und gebacken. Sie ist von November bis August erhältlich.

Bauernwurst

Bauernwurst

Seelisberger Bergkäse

Seelisberger Bergkäse

Käsefondue «Vogellisi»

Käsefondue «Vogellisi»

Forelle

Die Fische werden durch eigene Muttertiere gezüchtet und aufgezogen. Die ganze Verarbeitung wird auf dem eigenen Betrieb  in Rubigen getätigt und von da aus direkt in die Migros Aare geliefert wo man sie an den bedienten Fischtheken kaufen kann.

Forelle

Die Fische werden durch eigene Muttertiere gezüchtet und aufgezogen. Die ganze Verarbeitung wird auf dem eigenen Betrieb  in Rubigen getätigt und von da aus direkt in die Migros Aare geliefert wo man sie an den bedienten Fischtheken kaufen kann.

Karotten

Karotten sind heute das beliebteste Gemüse der Welt, auch in der Schweiz, zusammen mit der Tomate. Karotten werden auch Rüebli oder Möhren genannt. Sie gehören sowohl zum Frisch- wie auch zum Lagergemüse und werden das ganze Jahr in der Schweiz angebaut. Die ersten Karotten werden Ende Mai geerntet.

Karotten

Karotten sind heute das beliebteste Gemüse der Welt, auch in der Schweiz, zusammen mit der Tomate. Karotten werden auch Rüebli oder Möhren genannt. Sie gehören sowohl zum Frisch- wie auch zum Lagergemüse und werden das ganze Jahr in der Schweiz angebaut. Die ersten Karotten werden Ende Mai geerntet.

Kartoffeln Charlotte

Da sie auch bei längerem Kochen nicht zerfallen, sind festkochende Kartoffeln wie die Charlotte ideal für Gerichte, die eine feste Form benötigen, etwa Kartoffelsalat, Salzkartoffeln oder Gschwellti.

Kartoffeln Charlotte

Da sie auch bei längerem Kochen nicht zerfallen, sind festkochende Kartoffeln wie die Charlotte ideal für Gerichte, die eine feste Form benötigen, etwa Kartoffelsalat, Salzkartoffeln oder Gschwellti.

Knoblauch

Knoblauch ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch. Sie wird als Gewürz- und Heilpflanze genutzt. Knoblauch riecht recht scharf und durchdringend, leicht schwefelartig. Allerbeste Knoblauchzeit ist das Frühjahr. Dann schmecken die Zehen wesentlich milder und saftiger als in der übrigen Zeit.

Knoblauch

Knoblauch ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch. Sie wird als Gewürz- und Heilpflanze genutzt. Knoblauch riecht recht scharf und durchdringend, leicht schwefelartig. Allerbeste Knoblauchzeit ist das Frühjahr. Dann schmecken die Zehen wesentlich milder und saftiger als in der übrigen Zeit.

Lauch

Lauch ist das ganze Jahr über erhältlich. Er ist frostfest, deshalb wird er meist im Freien angepflanzt. Er ist ein typisches und sehr gesundes Wintergemüse, welches kühl gelagert werden sollte. Lauch passt besonders gut zu Kartoffeln, insbesondere in einer Suppe.

Lauch

Lauch ist das ganze Jahr über erhältlich. Er ist frostfest, deshalb wird er meist im Freien angepflanzt. Er ist ein typisches und sehr gesundes Wintergemüse, welches kühl gelagert werden sollte. Lauch passt besonders gut zu Kartoffeln, insbesondere in einer Suppe.

Meringues-Schalen

Meringues-Schalen

Primeli

Primeli

Radieschen

Radieschen enthalten Selen für die Immunkraft, Eisen für die geistige und körperliche Vitalität sowie Magnesium für das Herz.

Radieschen

Radieschen enthalten Selen für die Immunkraft, Eisen für die geistige und körperliche Vitalität sowie Magnesium für das Herz.

Rispentomaten

Es gibt sicher deutlich über 2500 Tomaten-Sorten. Die ursprüngliche Heimat der Tomate liegt in Südamerika. Die Rispentomate ist erst seit einigen Jahren beliebt, meist kauft man 5 Tomaten an einer Rispe.

Rispentomaten

Es gibt sicher deutlich über 2500 Tomaten-Sorten. Die ursprüngliche Heimat der Tomate liegt in Südamerika. Die Rispentomate ist erst seit einigen Jahren beliebt, meist kauft man 5 Tomaten an einer Rispe.

Rucola

Der Salat stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Rucola hat einen scharf-würzigen Geschmack und soll verdauungsanregend und aphrodisierend wirken. Beim Einkauf sollte man auf junge, zarte und leuchtend grüne Blätter achten.

Rucola

Der Salat stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Rucola hat einen scharf-würzigen Geschmack und soll verdauungsanregend und aphrodisierend wirken. Beim Einkauf sollte man auf junge, zarte und leuchtend grüne Blätter achten.

TerraSuisse Wiesenmilch Drink

TerraSuisse Wiesenmilch Drink

Zwiebeln

Zwiebeln haben in der Schweiz das ganze Jahr Saison. Die Zwiebel ist in der Küche während des ganzen Jahres als Gemüse und Gewürz unentbehrlich. Es gibt viele verschiedene Sorten, die sich unterscheiden in Form, Farbe und Geschmack. Sie hat eine desinfizierende Wirkung auf den Darm und ist schleimlösend.

Zwiebeln

Zwiebeln haben in der Schweiz das ganze Jahr Saison. Die Zwiebel ist in der Küche während des ganzen Jahres als Gemüse und Gewürz unentbehrlich. Es gibt viele verschiedene Sorten, die sich unterscheiden in Form, Farbe und Geschmack. Sie hat eine desinfizierende Wirkung auf den Darm und ist schleimlösend.

Berner Hobelkäse aus der Molkerei Gstaad

Berner Hobelkäse aus der Molkerei Gstaad

TerraSuisse Wiesenmilch Vollmilch

TerraSuisse Wiesenmilch Vollmilch

Äpfel Boskoop

Der Boskoop wurde 1856 in den Niederlanden entdeckt. Er ist als typischer Kochapfel bekannt. Der Grund liegt in den hohen Zucker- und Säuregehalten und der rauen Haut. Die Frucht zerfällt beim Kochen. Liebhaber des kräftigen Geschmacks essen Boskoop auch frisch.

Äpfel Boskoop

Der Boskoop wurde 1856 in den Niederlanden entdeckt. Er ist als typischer Kochapfel bekannt. Der Grund liegt in den hohen Zucker- und Säuregehalten und der rauen Haut. Die Frucht zerfällt beim Kochen. Liebhaber des kräftigen Geschmacks essen Boskoop auch frisch.

Äpfel Gala

Im Vergleich zu seinen Brüdern enthält der 1934 erstmals in Neuseeland gezüchtete Gala-Apfel weniger Säure, dafür umso mehr Zucker. Vor allen Kinder sind von der süssen, gelb-roten Versuchung begeistert. Gala schmeckt sowohl roh als auch in Desserts und ist das ganze Jahr erhältlich, in Bio-Qualität von Oktober bis Mai.

Äpfel Gala

Im Vergleich zu seinen Brüdern enthält der 1934 erstmals in Neuseeland gezüchtete Gala-Apfel weniger Säure, dafür umso mehr Zucker. Vor allen Kinder sind von der süssen, gelb-roten Versuchung begeistert. Gala schmeckt sowohl roh als auch in Desserts und ist das ganze Jahr erhältlich, in Bio-Qualität von Oktober bis Mai.

Äpfel Jazz

Für Musik auf der Zunge sorgt Jazz, das 1985 in Neuseeland entwickelte Küken der Migros-Apfelfamilie. Schweizer Vertreter dieser Sorte gelten mittlerweile gar als schmackhafteste weltweit. Die Kreuzung aus Gala und Braeburn mundet süss-säuerlich, roh  und gebacken. Sie ist von November bis August erhältlich.

Äpfel Jazz

Für Musik auf der Zunge sorgt Jazz, das 1985 in Neuseeland entwickelte Küken der Migros-Apfelfamilie. Schweizer Vertreter dieser Sorte gelten mittlerweile gar als schmackhafteste weltweit. Die Kreuzung aus Gala und Braeburn mundet süss-säuerlich, roh  und gebacken. Sie ist von November bis August erhältlich.

Bauernwurst

Bauernwurst

Seelisberger Bergkäse

Seelisberger Bergkäse

Käsefondue «Vogellisi»

Käsefondue «Vogellisi»

Forelle

Die Fische werden durch eigene Muttertiere gezüchtet und aufgezogen. Die ganze Verarbeitung wird auf dem eigenen Betrieb  in Rubigen getätigt und von da aus direkt in die Migros Aare geliefert wo man sie an den bedienten Fischtheken kaufen kann.

Forelle

Die Fische werden durch eigene Muttertiere gezüchtet und aufgezogen. Die ganze Verarbeitung wird auf dem eigenen Betrieb  in Rubigen getätigt und von da aus direkt in die Migros Aare geliefert wo man sie an den bedienten Fischtheken kaufen kann.

Karotten

Karotten sind heute das beliebteste Gemüse der Welt, auch in der Schweiz, zusammen mit der Tomate. Karotten werden auch Rüebli oder Möhren genannt. Sie gehören sowohl zum Frisch- wie auch zum Lagergemüse und werden das ganze Jahr in der Schweiz angebaut. Die ersten Karotten werden Ende Mai geerntet.

Karotten

Karotten sind heute das beliebteste Gemüse der Welt, auch in der Schweiz, zusammen mit der Tomate. Karotten werden auch Rüebli oder Möhren genannt. Sie gehören sowohl zum Frisch- wie auch zum Lagergemüse und werden das ganze Jahr in der Schweiz angebaut. Die ersten Karotten werden Ende Mai geerntet.

Kartoffeln Charlotte

Da sie auch bei längerem Kochen nicht zerfallen, sind festkochende Kartoffeln wie die Charlotte ideal für Gerichte, die eine feste Form benötigen, etwa Kartoffelsalat, Salzkartoffeln oder Gschwellti.

Kartoffeln Charlotte

Da sie auch bei längerem Kochen nicht zerfallen, sind festkochende Kartoffeln wie die Charlotte ideal für Gerichte, die eine feste Form benötigen, etwa Kartoffelsalat, Salzkartoffeln oder Gschwellti.

Knoblauch

Knoblauch ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch. Sie wird als Gewürz- und Heilpflanze genutzt. Knoblauch riecht recht scharf und durchdringend, leicht schwefelartig. Allerbeste Knoblauchzeit ist das Frühjahr. Dann schmecken die Zehen wesentlich milder und saftiger als in der übrigen Zeit.

Knoblauch

Knoblauch ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch. Sie wird als Gewürz- und Heilpflanze genutzt. Knoblauch riecht recht scharf und durchdringend, leicht schwefelartig. Allerbeste Knoblauchzeit ist das Frühjahr. Dann schmecken die Zehen wesentlich milder und saftiger als in der übrigen Zeit.

Lauch

Lauch ist das ganze Jahr über erhältlich. Er ist frostfest, deshalb wird er meist im Freien angepflanzt. Er ist ein typisches und sehr gesundes Wintergemüse, welches kühl gelagert werden sollte. Lauch passt besonders gut zu Kartoffeln, insbesondere in einer Suppe.

Lauch

Lauch ist das ganze Jahr über erhältlich. Er ist frostfest, deshalb wird er meist im Freien angepflanzt. Er ist ein typisches und sehr gesundes Wintergemüse, welches kühl gelagert werden sollte. Lauch passt besonders gut zu Kartoffeln, insbesondere in einer Suppe.

Meringues-Schalen

Meringues-Schalen

Primeli

Primeli

Radieschen

Radieschen enthalten Selen für die Immunkraft, Eisen für die geistige und körperliche Vitalität sowie Magnesium für das Herz.

Radieschen

Radieschen enthalten Selen für die Immunkraft, Eisen für die geistige und körperliche Vitalität sowie Magnesium für das Herz.

Rispentomaten

Es gibt sicher deutlich über 2500 Tomaten-Sorten. Die ursprüngliche Heimat der Tomate liegt in Südamerika. Die Rispentomate ist erst seit einigen Jahren beliebt, meist kauft man 5 Tomaten an einer Rispe.

Rispentomaten

Es gibt sicher deutlich über 2500 Tomaten-Sorten. Die ursprüngliche Heimat der Tomate liegt in Südamerika. Die Rispentomate ist erst seit einigen Jahren beliebt, meist kauft man 5 Tomaten an einer Rispe.

Rucola

Der Salat stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Rucola hat einen scharf-würzigen Geschmack und soll verdauungsanregend und aphrodisierend wirken. Beim Einkauf sollte man auf junge, zarte und leuchtend grüne Blätter achten.

Rucola

Der Salat stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Rucola hat einen scharf-würzigen Geschmack und soll verdauungsanregend und aphrodisierend wirken. Beim Einkauf sollte man auf junge, zarte und leuchtend grüne Blätter achten.

TerraSuisse Wiesenmilch Drink

TerraSuisse Wiesenmilch Drink

Zwiebeln

Zwiebeln haben in der Schweiz das ganze Jahr Saison. Die Zwiebel ist in der Küche während des ganzen Jahres als Gemüse und Gewürz unentbehrlich. Es gibt viele verschiedene Sorten, die sich unterscheiden in Form, Farbe und Geschmack. Sie hat eine desinfizierende Wirkung auf den Darm und ist schleimlösend.

Zwiebeln

Zwiebeln haben in der Schweiz das ganze Jahr Saison. Die Zwiebel ist in der Küche während des ganzen Jahres als Gemüse und Gewürz unentbehrlich. Es gibt viele verschiedene Sorten, die sich unterscheiden in Form, Farbe und Geschmack. Sie hat eine desinfizierende Wirkung auf den Darm und ist schleimlösend.

Berner Hobelkäse aus der Molkerei Gstaad

Berner Hobelkäse aus der Molkerei Gstaad

TerraSuisse Wiesenmilch Vollmilch

TerraSuisse Wiesenmilch Vollmilch

Ihre Region

Lernen Sie Produzenten und Produkte aus Ihrer Region kennen

Sagen Sie's weiter!